Dienstleistungen

Projektmanagment

Wir Initiieren, Planen, Steuern, Überwachen und Betreiben Ihr Windenergieprojekten. Unser Projektmanagement basiert auf das Leistungsmodell SIA 112 und umfasst die Bewirtschaftung über den ganzen Lebenszyklus des Windenergieprojekts.

Standortevaluation & Risikobeurteilung

Die technische Leistungsfähigkeit einer Windenergieanlage kann noch so hoch sein, an einem schlechten Standort lohnt sich das Investment nicht. Deshalb müsse die Standorte und mögliche Risiko beurteilt werden.

Windmessung

Für die Planung und Beurteilung eines Windparks sind zuverlässige Angaben zum Windpotential besonders wichtig, weil starken zeitlichen und lokalen Schwankungen vorliegt. Es bildet die Grundlage für die Ertragsprognose des geplanten Windparks.

Machbarkeitsstudie

Eine Machbarkeitsstudie überprüft mögliche Lösungsansätze für ein Projekt hinsichtlich ihrer Umsetzbarkeit. Risiken werden identifiziert und die Erfolgsaussichten wird abgeschätzt. Die wirtschaftliche Beurteilung, ist hingegen kein typischer Inhalt der Machbarkeitsstudie.

Bauplanung

Dieser Vorgang beschreibt, die gedanklich entwickelt und gestaltet des Bauvorhabens. Es werden Bauzeichnung erstellt und die entspreche Verfahren eingeleitet. Die Visualisierung des Windenergieprojekts gehört selbstverständlich auch zu diesem Vorgang.

Evaluation & Ausschreibung

In der Evaluation wenden die nötigen Leistungen und Objekte des Windenergieprojekts bewertet und begutachtet. Sodass anschliessend ein öffentliche Ausschreibung für die Beschaffung durchgeführt werden kann.

Leistungsportfolio

Windmessung mit WINDCUBE v2

LiDAR-Systeme senden Laserpulse aus und detektieren das aus der Atmosphäre zurückgestreute Licht. Aus der Laufzeit der Signale und der Lichtgeschwindigkeit wird die Entfernung zum Ort der Streuung berechnet.

Weiterlesen … Windmessung mit WINDCUBE v2

Um die Atomkraftwerke zu ersetzen,
brauchen wir die Windenergie.

Anton Gunzinger, ETH-Professor

Wir wehren uns gegen Schnellschüsse und eine Emotionalisierung der Diskussion.
Zuerst müssen nun alle Fakten auf den Tisch

Reto Dubach, Regierungsrat, Baudirektor des Kantons Schaffhausen

Ich bin auch ein starker Befürworter von Natur und Landschaft, aber ich finde,
dass die Bekämpfung der Windenergie kein guter Weg ist,
um sie zu verteidigen, im Gegenteil

Jean-Bernard Michel, Professeur, Dr. Ing., Mitglied des Centre de compétence suisse

Windenergieanlagen können so angeordnet werden, dass sie dem bestehenden Relief in einer harmonischen Form folgen. Einzelinteressen ordnen sich unter, Landschaftsstruktur und Windhöffigkeit verbinden sich zu einem sinnvollen Ganzen.

Unsere Geschichte

Unternehmerische Entwicklung

2012

Gründung

Seit Mai 2014

Windenergie

Projektentwicklung Windenergie

Seit Sep. 2014

Standortevaluation

Wir haben in der Ost- und Südostschweiz über 20 Standorte für mögliche Windenergieanlagen evaluiert.

April 2015

Gründung GmbH

Seit Mai 2015

Wasserkraft

Laufwasserkraftwerk

Seit Okt. 2015

Stromübertragung

T-Pylon Designermasten

Mai 2016

Investment Gesellschaft

Seit Sep. 2016

Weiterentwicklung Windenergieprojekte

Seit September 2016 versuchen wir uns auf die wichtigsten und besten Windenergie-Standorte zu fokussieren, um diese bis 2022 realisieren zu können.

Seit April 2017

Aufbau Team Windenergie

Seit Aug. 2017

Aufbau Bürgerunternehmung

Unser Ziel ist, dass mit den Aufbau einer Bürgerunternehmung die Finanzierung und Realisierung der besten Windenergieprojekte sichergestellt ist.

Newsletter Abonnieren

Kontaktieren Sie uns

Unser Büro

Kontakt

  • Firma: STS Wind GmbH
  • Adresse: Röllweg 3b, 9470 Buchs, Schweiz

Geschäftszeiten

  • Mo - Fr: 09:00-12:00 und 13:30-17:00
  • Sa & So: auf Anfrage